Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Strong Viking Brother Edition Warstein

28. September

EUR 64,00
Strong Viking Brother Edition

Die Wikinger sind los! Sei einer davon, beim Strong Viking Brother Edition in Warstein. Diese Ausgabe des Wikinger-Laufs vereint dabei alles, was die anderen Strong Viking Editions ausmacht. Nichts bleibt dir erspart und das ist genau das, was dir eine einzigartige Herausforderung bietet – und dich bei erfolgreichem Zieldurchlauf zu einem echten Wikinger macht.

Warstein ist der Austragungsort dieses Fun-Runs, bei dem echtes Wikinger-Feeling aufkommt. 13 oder 19 km und bis zu 40 Hindernisse musst du überwinden. Das Besondere: Deine Zeit wird nicht gemessen.

Hindernisse für echte Wikinger

Als richtiger Wikinger musst du auf alles gefasst sein: Schlamm ohne Ende, steile Hügel, eiskaltes Wasser und wilde Pfade durch den Wald. Dieser Lauf bietet dir alles, was du dir von einem aufregenden Laufabenteuer erwartest.

Hindernisse wie der Fjord Drop, eine nahezu senkrechte Rutsche, die dich geradewegs ins kalte Wasser schmeißt, das Einholen kiloschwerer Anker oder das Schleppen schwerer Sandsäcke musst du überwinden, wenn du ein Wikinger werden willst. Setze beim Hammer Banger all deine Kraft ein und erobere die Varjagen Saga – ein Hindernis, das Klettern, Springen und Hangeln vereint. Und beim Thor’s Lightning kann es schon mal passieren, dass du von einem (Strom-)Schlag des nordischen Gottes erwischt wirst.

Strong Viking Brother Edition: Die Strecken

Auf insgesamt zwei verschiedenen Strecken kannst du deine Wikinger-Eigenschaften unter Beweis stellen. Für diejenigen, die erst noch ein Wikinger werden wollen, für die gibt es die Lightning-Strecke. Hier erwarten Anfänger insgesamt 30 Hindernisse auf 13km. Der Warrior-Parcour mit 19km und 40 Hindernissen ist für Fortgeschrittene gedacht.

So unterschiedlich die Strecken auch sein mögen, wenn du ein echter Wikinger sein willst, musst du eines auf jeden Fall mitbringen: Teamgeist! Denn der Strong Viking bringt die stärkste Eigenschaft der Ur-Ahnen wieder zum Vorschein. Nur gemeinsam könnt ihr die rutschigen Hänge, schlammigen Holzbarrikaden, extremen Höhenmeter und wildwüchsigen Pfade bezwingen – nur gemeinsam könnt ihr die Brother Edition besiegen.

Es gibt keine Gewinner

Wie bereits erwähnt stehen bei der Strong Viking Brother Edition alte Wikinger-Eigenschaften im Vordergrund. Stärke, Mut, Abenteuerlust und Teamgeist sind wichtiger als zu gewinnen. Jeder soll seine Zeit genießen, seine eigenen Grenzen kennenlernen und sich gegenseitig helfen. Und genau darum wird bei diesem Lauf auch kein Sieger gekürt. Jeder, der es ins Ziel schafft, ist ein Gewinner.

Du traust dich selbst nicht, mitzulaufen? Dann lass dir den Spaß als Zuschauer nicht entgehen, denn auch für Zuschauer ist einiges geboten. Viele der Hindernisse kannst du aus nächster Nähe beobachten und das Anfeuern der Teilnehmer ist ausdrücklich erwünscht. Für Läufer und Zuschauer ist in Walhalla, dem Ziel, für reichlich Verpflegung gesorgt. Für Zuschauer ist der Eintritt kostenlos.

Strong Viking Brother Edition in Warstein

Angelehnt an die sagenhaften, weil manchmal ans Übermenschliche grenzenden Leistungen des historischen Kriegerstammes der Wikinger, finden viermal jährlich die Strong Viking Obstacle Races in verschieden Editionen statt, nämlich in der Mud-, Water-, Forest- und Hills-Edition auf der einen, sowie der Brother-, Iron- und Family-Edition auf der anderen Seite.

Bereits die Namen der vier erstgenannten lassen darauf schließen, welche Schwerpunkte gesetzt werden: besonders viel Matsch, besonders viele Wasserhindernisse, waldiges oder hügeliges Gelände bzw. Hindernisse mit Betonung der entsprechenden Variante. Die Brother Edition, welche als letzter Run des Jahres im Spätherbst stattfindet, beanspruch für sich den Status, die Schwerpunkte aller Editionen in delikater Art und Weise in sich zu vereinen und stellt so eine besonders abwechslungsreiche aber auch kräftezerrende Ausgabe dar. Lediglich die Wahl zwischen den Distanzen Lightning (13km) und Beast (19km) lässt im Vorweg eine Kontrolle des persönlichen Kräfteeinsatzes zu. Einmal dabei, gilt es durchzuhalten, bis Walhalla in den Ohren klingelt oder in Form kühlen Bieres Verheißung verspricht.

Bereits am Start warnt der Moderator, dass nur Weiterlaufen gelte, wenn man echt nicht mehr könne bzw. man doch bitte an den Rand der Strecke fallen solle, wenn man es doppelt echt nicht mehr packt. Somit sei man kein weiteres Hindernis auf der damit gut bestückten Strecke. Natürlich wird auch noch hinzugefügt, dass die Gesundheit vorginge und man mittels lautem „Mami“-Ruf jederzeit um Hilfe bitten könne. Ihr wisst also Bescheid, denn: wer, bitte schön, gibt sich so die Blöße?!? Und dann geht es, motiviert durch den gemeinsamen Schwur, dass 1. ein Viking niemals aufgebe, 2. kein Viking einen anderen zurücklasse und 3. alle Vikings ein Bier in Walhalla tränken, los! Ganz im Sinne des zweiten Gelöbnis muss sofort nach dem Start eine Holzwand überwunden werden, was ohne gegenseitige Hilfe unmöglich wäre und deshalb bereits zu diesem Zeitpunkt, zu dem alle noch in Hochform sind und am liebsten drauf los preschen wollen, ein Zeichen setzen soll. Denn die Siege der Wikinger sind nicht nur auf ihre Stärke und ihren Mut, sonder vor allem auch auf ihren Gemeinschaftssinn zurückzuführen: Brotherhood! Weiter geht’s mit Tunnelkriechen und Seil hochklettern, wonach beim Carry a Viking ein anderer Teilnehmer über eine gewisse Distanz huckepack getragen werden muss. Weiter geht’s mit Baumstämme schleppen (quer durch den Wald), Autoreifen werfen und heranziehen, Hammerzielwurf und Zweikampf mit Schild und Schwert. Hammer Banging (das Einschlagen eines Balkens bis zu einer gewissen Markierung) und Monkey-Bars (Hangeln) folgen, bis es ans erste Untertauchen und anschließend, so nass wie man war, Erklimmen der Festung „Strom the Castle“ geht, und endlich, die Lightning-Distanz ist geschafft! Viele weitere abwechslungsreiche Hindernisse schließen sich an, wie z.B. der Platinum Rig, bei dem man sich durch Hangeln, am Seil hochziehen und Klettern das Berühren des Bodens vermeiden muss. Weiter geht es z.B. mit Balancieren, Sandsäcke schleppen und unter Stacheldraht kriechen, bis man endlich die nächsten gut dreißig Prozent Strecke für den Warrior oder die nächsten zwei Drittel für das Beast geschafft hat! Die dabei überwundenen fünfhundert Höhenmeter stecken einem zusätzlich in den Knochen und auch die Muskeln freuen sich auf das flüssige Brot im Ziel.

Diese Strong Viking Edition wurde seit seiner Premiere im Jahre 2013 in den Niederlanden wiederholt als beste Hindernislaufreihe gekürt und genießt inzwischen Kultstatus. Auch in Deutschland wächst die Anzahl seiner Fans stetig an; beim letzten Run Ende 2018 schafften es in Wächtersbach bei Frankfurt am Main zweitausend Männer und dreitausend Frauen erschöpft und glücklich bis ins Ziel.

Details

Datum:
28. September
Eintritt:
EUR 64,00
Website:
https://strongviking.com/de/veranstaltungen/obstacle-run-15-09-2019/2540/

Veranstalter

Strong Viking

Weitere Angaben

Distanz
13 - 19km
Anzahl der Hindernisse
30+ Hindernisse
Teilnahmegebühr
ab 64,00 Euro
Lauf-Kategorie
Hindernislauf
Gelände
Hügel, Sand, Schlamm, Waldboden, Wiese, Wasser

Veranstaltungsort

Warstein
Warstein, Nordrhein-Westfalen 59581 Deutschland + Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.